News
Termine

Was ist los in unserer Region?

08.05.2019 -09.05.2019 Messe vocatium Braunschweig

Wo?
Stadthalle Braunschweig Leonhardplatz 1 138102 Braunschweig 8:30 bis 14:45 Uhr - Eintritt frei

Wann?
08.05.2019 -09.05.2019

Messe vocatium Braunschweig
Wegweiser im Berufs- und Studienlabyrinth: 5.000 SchülerInnen werden erwartet
Das Forum für:
Berufswahl und Bildungswege: Ausbildung und/oder (duales) Studium
vocatium-Profil im Überblick:
Fast 12.000 terminierte Messegespräche
Zahlreiche spontane Kontakte
Vorträge von Ausstellern
Die gute Vorbereitung durch die vocatium Akademie zählt:
Etwa 220 Klassenbesuche in rund 75 Schulen
ganzjährig Workshops für SchülerInnen, Lehrkräfte, Aussteller und Netzwerkpartner
Lernspiel (Serious Game) vocatium2go
Messehandbuch und Online-Suchbörse
KUNST-Aktion mit der Hochschule für Bildende Künste 2019
Über die KUNST-Aktion der Hochschule für Bildende Künste bietet sich für SchülerInnen auf der Messe die Möglichkeit gemeinsam mit Studierenden analog und digital gestaltete Geschichten und Fotostorys zum Thema „Mein Weg zum Traumjob“ zu entwickeln und ihre Eindrücke rund um ihre Suche nach dem richtigen Ausbildungsberuf oder Studium zu visualisieren und kreativ zu werden.

Schirmherrschaft:
Anja Karliczek
Bundesministerin für Bildung und Forschung
Grant Hendrik Tonne
Niedersächsischer Kultusminister
Ulrich Markurth
Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig
Kooperationspartner:
Arbeitgeberverband Region Braunschweig e. V.
Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar


Quelle:IfT Institut für Talententwicklung

Kontakt:
Bianca von Davier
0531 70745113
E-Mail-Kontakt

Website

18.09.2019 -19.09.2019 BuS 2019 - Berufsstarterbörse AOK & Studienmesse in Goslar

Wo?
Landkreis Goslar direkt im Kreishaus Goslar
Klubgartenstr. 6
38640 Goslar

Wann?
18.09.2019 -19.09.2019
08:30 bis 13:30 Uhr

BuS 2019 - Berufsstarterbörse AOK & Studienmesse in Goslar
Wie in den vergangenen Jahren wollen die AOK - Die Gesundheitskasse und der Landkreis Goslar auch in 2019 mit der "BuS - Berufsstarterbörse AOK & Studienmesse", zur Fachkräftesicherung in der Region beitragen.

Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Real-, Ober-, Real- und Gesamtschulen sowie der Gymnasien, Berufsfachschulen, Fachoberschulen und Beruflichen Gymnasien. Somit ist von rund 1.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auszugehen. Eltern sind ebenfalls herzlich willkommen. Die Koordinierungsstelle Übergang Schule – Beruf übernimmt die Planung und Organisation dieser Messe.

Die AOK - Die Gesundheitskasse und die Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar sind Kooperationspartner der Veranstaltung.

Neben den klassischen Ausstellerständen der Unternehmen und Hochschulen soll das Tagesprogramm durch interessante Vorträge, persönliche Beratungen und Workshops ergänzt werden. Detaillierte Informationen zu möglichen Ausstellern, dem Vortragsprogramm und Workshops werden ab Mai 2019 auf dieser Seite veröffentlicht.

Kontakt:
Anne-Katrin Göbel und Jana Schumann
05321 76-602 oder 76-167
E-Mail-Kontakt

Website